Roofguard®

Roofguard®

Alles schläft – einer wacht – Roofguard® zeigt dir wie!

Problem

Durch Laub verstopfte Siebe verhindern die ordnungsgemäße Flachdachentwässerung. Wasser bleibt auf dem Dach stehen.

Folge

Es entstehen Schäden am Gebäude durch aufgestautes Regenwasser. Hohe Lasten können das Dach zu Einstürzen bringen.

Lösung

Roofguard®, das sichere Laubsieb, mit automatischem Sieblift, sorgt für eine zuverlässige Entwässerung.

Problembeschreibung

Bei Starkregenereignissen kann es durch verstopfte Laubsiebe zu Überflutungen (Aufstau) und Abflussminderungen auf Dachflächen kommen. Schäden am Gebäude durch aufgestautes Regenwasser und zu hohe Lasten auf dem Dach sind zu erwarten. Dadurch ist mit einem hohen Wasserdruck auf der Dachabdichtung zu rechnen, selbst bei geringen aber langanhaltenden Regenmengen.

Funktionalität des Roofguard®

Das Roofguard® Laubsieb besteht aus einem selbstregelnden Notentwässerungssystem, welches bei ca. 55 mm Wasseranstauhöhe einen automatischen Sieblift auslöst. Das Laubsieb wird angehoben und somit einen freien Ablauf gewährleistet. Durch den ausreichenden Wasseranstau ist mit einer Verstopfung der Leitung nicht zu rechnen. Das eingeschwemmte Laub wird sicher abgeführt. Der Roofguard® ist nicht wartungsfrei, gewährleistet aber eine hohe Sicherheit bei Starkregenereignissen.

Technische Daten

Material

ASA, Luran S 757GFarbe

Farbe

schwarz / orange

Oberfläche

glatt

Anzahl Füsse

3

Höhe

120 mm

Breite aus der Mitte

250 / 300 mm

Eigenschaften

variabel einsetzbar

Einsatzgebiet

Für Dachwassereinläufe mit einem Topfdurchmesser von 60-200 mm

Leistungstext

Roofguard® Laubsieb aus ASA, Luran S 757G, für Dachwasserablauf mit einem Topfdurchmesser von 60-200 mm, per beigelegtem Kleber zur Fixierung des Laubsiebes am Dachwassereinlauf.

Baustoffklasse

B2 (E) normal entflammbar

FUNKTIONSWEISE DES ROOFGUARD
Zusatzprodukte
Kiesfang

Der Kiesfang schützt den Roofguard® vor angeschwemmten Kies. Deshalb wird der Kiesfang dringendst empfohlen, falls das Flachdach mit Kies aufgeschüttet wird oder bereits ausgestattet ist.  Der Kiesfang wird um den Roofguard® auf die Abdichtung platziert.

Attikamodul (Dachrandmodul)

Das Attikamodul wird bei einer Entwässerung über den Dachrand optional in Verbindung mit dem Kiesfang gebraucht. Das Attikagitter kann je nach Grösse vom Bitumenkeil nachgeschnitten werden. Der Kiesfang ist auch beim Attikamodul erforderlich und wird einseitig an den Dachrand positioniert.

Anfrage Roofguard®

Um eine Anfrage zu starten bitten wir Sie, das untenstehende Formular vollständig auszufüllen oder uns per Telefon unter der folgenden Nummer anzurufen: +41 71 950 00 55
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

FIRMA | PRIVAT

ROOFGUARD® EINZELN

ANZAHL

- 1 +

ROOFGUARD® SET (MIT KIESFANG)

ANZAHL

- 1 +

KIESFANG

ANZAHL

- 1 +

ATTIKAMODUL (DACHRANDMODUL)

ANZAHL

- 1 +
Sie können nur den Roofguard® einzeln anfragen und das Attikamodul oder den Kiesfang dazukaufen. Im Roofguard® Set ist der Kiesfang bereits inbegriffen. Das Attikamodul und der Kiesfang werden ohne Roofguard geliefert.